svea helsingissä
Gratis bloggen bei
myblog.de

holla die waldfee



 

test

fett

 kursiv

unterstrichen

durchgestrichen

größe 1

 

 


Bandgeschichte [Bearbeiten]

Sunrise Avenue wurde 2002 in Helsinki gegründet. Bereits vor ihrem ersten Album konnten sie sich in ihrer Heimat als erfolgreiche Liveband in vielen Clubs etablieren.

Nachdem sie von 102 Produzenten abgelehnt wurden, bekam Produzent Jukka Backlund (zu der Zeit noch bei Killer Aspect) Interesse, während er die Band im Dezember 2004 live auftreten sah. Zusammen mit ihm beschlossen sie ein Album aufzunehmen ohne überhaupt einen Plattenvertrag zu haben. Die dazu benötigten finanziellen Mittel stellte ein Fan der Band durch den Verkauf seines Hauses zur Verfügung.[1]

Im Sommer 2005 unterschrieben sie einen Vertrag bei Bonnier Amigo Music Group (verantwortlich für den finnischen Markt), ein Jahr später bei der EMI Group.

Nachdem sie die ersten Singles, All Because Of You und Romeo, Anfang 2006 veröffentlicht hatten, brachte Sunrise Avenue im Mai das Album On The Way To Wonderland in ihrem Heimatland Finnland heraus. Die dritte Single, Fairytale Gone Bad, wurde am 23. August in ihrem Heimatland veröffentlicht und erreichte den zweiten Platz der finnischen Charts.

Ihre erste Single in Deutschland Fairytale Gone Bad wurde im Juli 2006 bekannt, als sie für die ZDF-Übertragungssendungen der Tour de France 2006 verwendet wurde. Die Single wurde am 11. August 2006 veröffentlicht, zwei Wochen später folgte das Album (25. August 2006). Zur gleichen Zeit spielte die Band ihre ersten Gigs in Deutschland - in Kölns Underground Club am 23. und bei The Dome 39 am 25. August. Fairytale Gone Bad erreichte Platz 3 in Deutschland, es kehrte während der folgenden drei Jahre immer wieder in die Charts zurück und brachte es auf insgesamt 70 Chartwochen.

Am 20. Oktober 2006 erreichte Sunrise Avenue Gold in Finnland mit ihrem Debüt-Album On The Way To Wonderland. Daraufhin brachte die Band am 29. November 2006 eine Gold-Edition des Albums heraus, auf der zusätzliche Lieder und Remixe zu finden sind.

 

4.4.10 20:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen